Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Rund ums RNS510 hier können alle Schreiben

Moderator: Dakar

Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon tdidriver » Di 27. Jun 2017, 12:31

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage:
Der Kompass des RNS510 steht bei mir immer auf "N" (Norden), er dreht sich also überhaupt nicht, egal wie das Gerät bewegt wird.
Der Gyro scheint aber i.O zu sein, denn das Ausgangssignal habe ich gemessen. Es verändert sich Lage-abhängig vom Gerät im Bereich von +-1V

Kann das auch ein SW Problem sein?

Gruß
Sebastian
tdidriver
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 18. Jun 2015, 16:22

Re: Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon Lamensis » Di 27. Jun 2017, 15:05

Öhm, kann man das nicht einstellen ob er immer nach Norden oder in Fahrtrichtung zeigen soll ? Oder ich habe die Frage falsch verstanden ^^
Skoda Superb² Elegance TDI 125KW
Original: 3T0 035 680 / HW H03 / SW 1304 / 0xC201 (C6)
Aktuell: 3T0 035 680G / HW H03 / SW 5238
Hidden Menü+ VIM
rSAP: HTC One M8 6.0 (Native)
Benutzeravatar
Lamensis
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 15:49

Re: Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon tdidriver » Di 27. Jun 2017, 15:11

Frage falsch verstanden...man kann zwar die Kartendarstellung einstellen (nordweisend oder Fahrtrichtung) aber der Kompass muss immer in die Richtung zeigen die man fährt....
Bei mir steht er allerdings immer auf 0 Grad und zeigt auf Norden.

Ich habe jetzt schon die Karte neu installiert, dass hilft aber auch nicht.
tdidriver
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 18. Jun 2015, 16:22

Re: Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon Lamensis » Di 27. Jun 2017, 15:20

Ah, sorry^^
Steht es denn in der MFA ebenfalls ständig auf N ?

Edit: schnelles Googlen sagt Kompassmodul defekt.
Skoda Superb² Elegance TDI 125KW
Original: 3T0 035 680 / HW H03 / SW 1304 / 0xC201 (C6)
Aktuell: 3T0 035 680G / HW H03 / SW 5238
Hidden Menü+ VIM
rSAP: HTC One M8 6.0 (Native)
Benutzeravatar
Lamensis
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 15:49

Re: Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon tdidriver » Di 27. Jun 2017, 15:26

Ja, auch in der MFA steht es auf Norden.
Unter "Kompassmodul" verstehe ich Gyronsensor, und der funktioniert ja
tdidriver
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 18. Jun 2015, 16:22

Re: Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon Lamensis » Di 27. Jun 2017, 15:31

Die GPS Maus wurde im entsprechenden Thread ebenfalls überprüft (https://tx-board.de/threads/rns-510-nachruesten.89653/), mit Kompassmodul meinen die wohl was anderes. Hab mein RNS leider erst einmal zerlegt,von daher kenn ich mich da noch nicht so gut aus, vielleicht weiß shanny ja mehr ;)
Du könntest ja schonmal dein Profil auffüllen bis er antwortet, also Fahrzeug, RNS Version, Firmware etc.
Skoda Superb² Elegance TDI 125KW
Original: 3T0 035 680 / HW H03 / SW 1304 / 0xC201 (C6)
Aktuell: 3T0 035 680G / HW H03 / SW 5238
Hidden Menü+ VIM
rSAP: HTC One M8 6.0 (Native)
Benutzeravatar
Lamensis
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 15:49

Re: Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon tdidriver » Di 27. Jun 2017, 15:36

Also Firmware ist bereits versucht worden: 5218 und 5238
Teilenummer 1T0035680H
tdidriver
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 18. Jun 2015, 16:22

Re: Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon tdidriver » Di 27. Jun 2017, 15:39

...oder benötige ich für die Naqchrüstung etwa diesen Magnetfeldsensor ?

[url]http://www.ebay.de/itm/VW-Golf-V-5-Tiguan-5N-Magnetfeldsonde-Steuergeraet-Kompass-System-1K6919879-/111653509619[/url]
tdidriver
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 18. Jun 2015, 16:22

Re: Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon Roepps » Di 27. Jun 2017, 16:55

Das RNS510 wird einen Virtuellen Kompass haben und Anhand eines Fixpunktes Norden berechnen.
Es gibt Outdor GPS die haben ein elektronischen Fluxgate-Kompass, danke aber nicht dass das RNS510 so ein Teil verbaut hat.

Daher vermute ich dass du das Problem mit einer Factory Firmware und dem späteren Update auf die 5238 beheben könntest.

Eventuell können wir heute noch was lernen wenn shanny, oder ein anderer Experte, sich noch meldet.
Tools:
SetConfig, VCDS und VCP Pro
Roepps
 
Beiträge: 57
Bilder: 0
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 19:35
Wohnort: Schweiz

Re: Kompass bleibt immer auf Norden stehen, dreht also überhaupt nicht

Beitragvon shanny » Di 27. Jun 2017, 19:04

Das liegt am Gyro Sensor. Im Hidden Menü kannst du das nachsehen.

Drück dazu die Setup Taste lange. Sofern das Menü freigeschaltet ist, wechselt das Bild zwei mal.
Nun auf Navigation, dead recogning und dann Sensor Status.

Wenn der nicht kalibriert, nochmal ein Update machen Ansonsten muss das Radioboard wahrscheinlich neu :(

Ich habe hier auch ein Board mit dem Fehler und habe es nicht hin bekommen, da wahrscheinlich irgendwo ein Kabelbruch ist.
CAN-Bus oder RNS Probleme? Einfach melden.
Benutzeravatar
shanny
 
Beiträge: 439
Registriert: So 15. Mär 2015, 16:49

Nächste

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast