Seite 1 von 1

PFSE: 3C8 035 730 D verbaut, BT-Audio geht, MMK Steuerbar aber kein Ton

BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 00:41
von matiph
Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand helfen und ihr verzeiht mir den Crosspost. Bei Motortalk hat leider bisher niemand reagiert.
Ausgangslage:

Passat B6 (2010) mit RNS510, RNS-MID, HW: H41, SW:2720, 1T0 035 680 C

PFSE nur mit rSAP (5N0 035 730 C)
Weiße MFA, Lenkradtasten



Habe mir ein 3C8 035 730 D besorgt, angeschlossen und konnte direkt erfolgreich mein Handy verbinden.

Freisprechen funktioniert. Wenn ich Musik starte, wird mir zwar direkt der Titel im Navi und MFA gezeigt (Play, Pause, nächster Titel funktioniert auch), aber ich habe keinen Ton.

Wenn ich dann auf "Auswahl" klicke wird mir HDD, Aux und Bluetooth-Audio angeboten. Wähle ich dann Bluetooth-Audio, komme ich in einen anderen Modus und im Display und MFA steht nur noch Bluetooth-Audio. Ich kann nicht weiterschalten etc, aber der Ton läuft. Stereo. Getestet mit Android und iPhone.

Habe mir dann beim Händler die FW auf 2850 updaten lassen und sie haben angeblich auch die Codierung geprüft und ein paar Werte angepasst. Ich kann jedenfalls keinen Unterschied feststellen und die Situation ist unverändert.


Hat jemand einen Rat? Die 5238 josi? Eigentlich bin ich etwas skeptisch deswegen und würde gerne das Risiko vermeiden. Habe z.B noch CNG Tankstellen im Navi, die ich ungern durch einen Reset oder Neupartitionierung verlieren würde und bisher läuft alles gut und flüssig.
Ein Freund in der Nähe hat ein VCDS…

Re: PFSE: 3C8 035 730 D verbaut, BT-Audio geht, MMK Steuerbar aber kein Ton

BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 06:04
von shanny
CNG kannst du dir selber rein laden. Ich kann dir meine POI Datei zur Verfügung stellen, da habe ich CNG rein gemacht. Auf jedenfall die 5238 installieren.

Re: PFSE: 3C8 035 730 D verbaut, BT-Audio geht, MMK Steuerbar aber kein Ton

BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 11:01
von matiph
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Dann werde ich es doch wagen und per PN gerne auf dein Angebot zurückkommen ;)

Re: PFSE: 3C8 035 730 D verbaut, BT-Audio geht, MMK Steuerbar aber kein Ton

BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 12:03
von matiph
[quote="shanny"]CNG kannst du dir selber rein laden. Ich kann dir meine POI Datei zur Verfügung stellen, da habe ich CNG rein gemacht. Auf jedenfall die 5238 installieren.


Also ich habe nun alle Daten und ein Ladegerät fürs Update. Wie könntest du mir die POIs geben? Oder sind bei den v15 Karten sowieso schon CNG Tanken dabei?

Re: PFSE: 3C8 035 730 D verbaut, BT-Audio geht, MMK Steuerbar aber kein Ton

BeitragVerfasst: So 30. Sep 2018, 12:47
von Marichen
Hallo
Hast Du eine Lösung gefunden?
Habe das selbe Problem nach einer fse bt Nachrüstung...keine Josi fm drauf...

Re: PFSE: 3C8 035 730 D verbaut, BT-Audio geht, MMK Steuerbar aber kein Ton

BeitragVerfasst: So 30. Sep 2018, 15:54
von matiph
Die 5238 josi war tatsächlich die Lösung. Damit hatte ich direkt Ton und es war nach wie vor steuerbar mit Titelanzeige. Danke noch mal shanny, für den entscheidenden Hinweis.

Bei meiner Version wurde sogar gar nichts gelöscht, da ich offenbar schon die zusätzliche Partition hatte. Also Musik und Karten blieben auf der HDD. Nur die Poi waren weg (bzw unbenutzbar), da sie mit der neuen FW ein anderes Format haben.
Ich musste noch Voice Command in der Codierung des Steuergeräts deaktivieren, sodass es vom RNS übernommen wird und alles Steuerbar ist. Wie und warum ist auch hier im Forum erklärt.

Habe dann gleich noch ein Update auf die aktuellen Karten gemacht, um auch wieder POI zu haben. Die CNG Tankstellen waren schon dabei. Nur die Installation war eine absolute Qual und hat mich etliche Stunden und Nerven gekostet.
Musste die Karten auf zwei verschiedene Rohlinge brennen, die ich immer abwechselnd eingelegt habe, bis ein Lesefehler kam. Als das auch nicht mehr funktionierte, habe ich mir ein neues M5 Laufwerk bei Aliexpress (25€) bestellt und musste beim Ausbau feststellen, dass ich bereits ein M5 hatte. Damit hat es dann nach sehr kurzer Zeit trotzdem funktioniert. Kann ohne DVD navigieren. Wenn ich sie allerdings einlege, wird mir ein Fehler angezeigt. Ich hoffe, dass dennoch alles drauf ist. Ein paar längere Routen zum Test wurden aber anstandslos gerechnet.

Mein Eindruck war, dass es geholfen hat, von der DVD zu navigieren und das währenddessen die DVD nicht ausgeworfen wurde. Das hatte ich zuletzt vor dem Laufwerkstausch gemacht und offenbar haben nur noch wenige MB gefehlt. Übrigens musste ich die PFSE nach dem Ausbau des RNS seltsamerweise nochmal codieren.


Inzwischen bin ich aber ins Grübeln gekommen, ob nicht ein Vocomo (unterstützt AptX und damit bessere Klangqualität) oder ein Chinanavi mit Android die bessere Lösung gewesen wäre. Letzteres hätte diverse Navis auch mit Livetraffic (statt TMC) zur Auswahl, Spotify etc direkt im Auto oder eben Android Auto. Und so teuer scheinen sie nicht zu sein. Wie gut da die Dac und Verstärker und Integration mit MFA etc sind, weiß ich aber nicht.

Re: PFSE: 3C8 035 730 D verbaut, BT-Audio geht, MMK Steuerbar aber kein Ton

BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 20:14
von Marichen
Ok.
Ich habe zwar das mdi bt Interface 5N0035729c aber genau das selbe Problem mit dem Audio.
Danke für die Antwort, werde morgen in aller Ruhe die Josi drauf spielen....und berichten.

Re: PFSE: 3C8 035 730 D verbaut, BT-Audio geht, MMK Steuerbar aber kein Ton

BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 16:47
von MtHarry
Hallo zusammen,

Ich würde auch gerne Bluetooth Audio am RNS510 angezeigt bekommen. Mein Navi ist aber ein älteres aus der ersten Serie glaube ich. 1024 FW. Als FSE habe ich die 7P6035730 K. Bluetooth audio funktioniert aber nur auf der rechten Seite muss erst noch die Leisutngen legen. Wenn ich mein Navi mit der Josi Fw Update wird mir dann der Titel usw auf dem Navi angezeigt wenn ich Bluetooth Audio übers Handy übertrage? Kann ich die Titel dann auch am Navi weiter schalten?

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß

Harry